Stretching

Stretching

Kräftige, und doch geschmeidige Muskeln – sie halten unseren Körper mobil und in Form, bringen den Stoffwechsel auf Trab, schenken uns Ausdauer und Energie. Wenn wir unsere Muskulatur zu wenig fordern und nur einseitig belasten, bauen sich die Muskelfaserstrukturen ab, die Muskeln verkürzen und werden unbeweglich – und mit ihnen die Gelenke. Verspannungen und Schmerzen stellen sich ein. Stretching von "to stretch" heißt dehnen oder strecken. Einzelne Muskeln bzw. Muskelgruppen werden beim Stretching über einen bestimmten Zeitraum anhaltend gedehnt. Der Fokus dieses Kurses liegt auf der Mobilisation der Gelenke und der Lockerung der Muskulatur. Durch Dehnübungen werden sowohl Beweglichkeit als auch Flexibilität für den gesamten Körper geschaffen.

Fakten über Stretching:
  • Zeitrahmen: 30 min.
  • Fördert die körperliche, geistige und seelische Entspannung
  • Gelenke werden beweglich gehalten
  • Stretching dient der Verletzungsprophylaxe
Wenn Du Deine Muskeln gezielt und regelmäßig dehnst, wirst Du lockerer, beweglicher und rundum entspannter - probier' es einfach aus!

Zum Kursplan

Kurszeiten(1)

  • Donnerstag

    16:30 - 17:15

    Raum 3
    PATRICIA